Das Modulsystem futuro. Es erfüllt alle Anforderungen, die ein modernes Modulgerüstsystem mitbringen muss. Sein Einsatzschwerpunkt liegt aufgrund der erzielbaren Winkelkombinationen im professionellen Gerüstbau und erschließt alle ingenieurmäßigen Einrüstungen für Objekte mit differenzierten Grundrissen und hoch komplizierte Einrüstungsaufgaben in Industrieanlagen.

Industriegerüstbau
  Die Funktionalität der spannungsoptimierten futuro Lochscheibe mit 8 speziell geformten Aussparungen, die bis zu 8 Riegel/Diagonalen je Ebene aufnehmen kann, prädestiniert futuro für den Einsatz im Industriegerüstbau. Durch die Konstruktion der Aussparungen, die neben einem zwangsweise rechtwinkligen Anschluss praktisch auch jede andere Winkeleinstellung zwischen den Riegeln bzw. Diagonalen ermöglichen, lässt sich futuro auch dort errichten, wo Industrierohre und -leitungen den Zugang behindern.
Eventbereich
Als Unterbaukonstruktion zu unseren Tribünen- und Bühnensystemen stellt futuro einmal mehr seine Flexibilität und Belastbarkeit unter Beweis. Gemeinsam mit Spezialisten aus dem Tribünen- und Bühnenbau haben wir Systeme entwickelt, die schnell und sicher aufgebaut werden können und sich sowohl für den permanenten, als auch für den mobilen Einsatz bestens eignen.
Sanierungsarbeiten
Bei Sanierungs- und Renovationsarbeiten an historischen Gebäuden, Kirchen und Skulpturen ist futuro in der Lage, sich den Versprüngen und unregelmäßigen Verläufen des Objektes flexibel anzupassen. So können Arbeiten, die höchste Präzision erfordern stets mit kleinstem Abstand und exakt auf der Höhe des Geschehens durchgeführt werden. Außerdem ist es bei solchen Arbeiten oftmals nicht möglich, Verankerungen zu setzen bzw. müssen diese so gering wie möglich gehalten werden. Durch die Steigerung der Biegemoment- und Querkraftbelastbarkeit der spannungsoptimierten Lochscheibe ergibt sich eine Stabilität innerhalb des futuro Gerüstes, die diese Anforderungen voll erfüllt.
Die Vorteile im Detail
bis zu acht Anschlüsse pro Knotenpunkt
möglicher zwangsweise rechtwinkliger Anschluss von Riegeln
mit absoluter Maßhaltigkeit in jeder erforderlichen Höhe
freie Wahl des Winkels zwischen Riegelanschlüssen durch
Nutzung der kleinen und großen Anschlussöffnungen
zentrische Kraft- und formschlüssige Lasteinleitung
durch die flache Form der Anschlussscheiben wird die
Ansammlung von Mörtel, Eis, Strahlgut o.ä. vermieden
hohe Knotentragfähigkeit und -steifigkeit
durch FEM-Optimierung
Anpassbarkeit an jeden Grundriss und jede Bauwerksform
durch variable Anschlussmöglichkeiten, eine Vielzahl von Feldlängen und im Höhenraster von 50 cm frei wählbaren Gerüsthöhen
Gewichtsoptimierung durch mathematisches Verfahren
Die Anwendung der Finite-Elemente-Methode (FEM) am drei-dimensionalen Volumenmodell ermöglicht es, Radien und Mate-rialstärken der Anschlussteller entsprechend der auftretenden Belastung spannungsoptimiert zu gestalten. Daraus resultieren die wellenförmige Kontur und Gewichtseinsparungen von 10 %. Daneben entstehen deutliche Vorteile in der Montage- und Anwendungssicherheit, in der Knotensteifigkeit und bei der Lagerung.
Steigerung der Biegemoment- und Querkrafttragfähigkeit
Ebenfalls mittels der FEM wurden Höhe der Anschlussköpfe sowie deren Form und Wanddicken zu Gunsten höherer Sicherheitsre-serven optimiert. Die daraus resultierenden höheren Tragfähig-keiten zahlen sich besonders bei Gerüstkonstruktionen mit hohem Schwierigkeitsgrad aus.
Einfachere Lagerung
Neben den Montagevorteilen und den höheren Sicherheitsreserven bietet die neue Lochscheibenkontur des assco futuro Modulgerüstes auch lagertechnische Vorteile. So konnte das Stapelvolumen der Stiele um 5 % reduziert werden. Der höhere Rollwiderstand sorgt zusätzlich für größere Sicherheit bei der Lagerung.
Funktionelle Vielfalt
Zur wirtschaftlichen Bewältigung unterschiedlicher Einrüstungsaufgaben brauchen Sie ein breites Spektrum von Belägen. Im assco futuro Modulgerüst stehen Ihnen für jedes Gewerk und jedes Rüstprojekt die richtigen Beläge zur Verfügung: robuste Belagtafeln aus Holz, feuerver-zinkte Stahlbeläge und leichte Aluminium-Rahmentafeln für den Einsatz in Handwerk und Industrie.
U-Doppelriegel
U-Doppelriegel für den Einsatz von Systembelägen mit Klauenauflage.